Aktuelles

GV der CVP Feusisberg Schindellegi vom 09. April 2019

Twittern | Drucken

Das Restaurant Feld war einmal mehr Treffpunkt für die Jahresversammlung der CVP Feusisberg Schindellegi. Der Präsident, Beat Flühler, konnte zahlreiche Mitglieder sowie die beiden Referenten, Arne Kähler, CEO und Jürg Müller, Leiter Markt und Kunden der EW Höfe AG, begrüssen und die Versammlung pünktlich um 20 Uhr eröffnen.
HoefnerVolksblatt_20190412_09
Vorstellung der EW Höfe AG
Zunächst präsentierte A. Kähler der interessierten Zuhörerschaft die EW Höfe AG mit ihrer gesamten Dienstleistungspalette und ging auf die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen des Energiemarktes und der Stromversorgung ein. Anschliessend orientierte Jürg Müller über den Stand der Arbeiten der Glasverkabelung in den Höfen und den schier unbegrenzten Nutzungsmöglichkeiten dieser neuen Technologie. Weiter erklärte er die aktuelle Situation bei den Energiedienstleistungen gerade im Zusammenhang mit der Zunahme von Elektrofahrzeugen. Den Anwesenden wurde bewusst, welche wichtige Rolle die EW Höfe AG als innovativer Arbeitgeber, Dienstleister und Förderer der regionalen Zusammenarbeit einnimmt. Die Versammlung verabschiedete die beiden Vortragenden mit einem herzlichen Applaus.

Generallversammlung
Anschliessend eröffnete der Präsident die ordentliche GV gemäss Traktandenliste. Das Protokoll der letztjährigen GV, der Jahresbericht und die Rechnung 2018 wurden von den Mitgliedern auf Empfehlung der Rechnungsprüfer ohne Gegenstimme gutgeheissen, den Akteuren verdankt und der Vorstand entlastet. Ebenso passierte der Budgetvorschlag 2019, der trotz einem budgetierten, kleinen Ausgabenüberschuss keine Mitgliederbeitragserhöhung vorsieht, einstimmig.

Meinung zu den Sachvorlagen der kommenden Gemeindeversammlung
Im Hinblick auf die kommende Rechnungsgemeinde vom 26. April 2019 nahmen die anwesenden Gemeinderäte Stellung zum vorliegenden Abschluss 2018, der dank Steuermehreinnahmen und begründeten Minderausgaben wesentlich besser als der Voranschlag abgeschlossen hat.
Diskussionsbedarf wurde beim Sachgeschäft Sportplatz «Weni» erkennbar, wo zahlreiche Fragen aufgeworfen und eingehend besprochen wurden. Im Grundsatz waren sich die Teilnehmenden einig, dass es der Gemeinde gut anstehe, eine nachhaltige Lösung für unsere Jugend zu verwirklichen. Die CVP Feusisberg Schindellegi empfiehlt der Gemeindeversammlung die Sachvorlage «Landkauf, Neubau Kunstrasenfeld und Sanierung Sportanlage Weni» einstimmig zur Annahme bzw. zur Überweisung an die Urne.
HoefnerVolksblatt_20190412_32
Die Frage nach der Übertragung der Wahlbefugnis des Gemeindeschreibers von den Stimmberechtigten an den Gemeinderat wird von den Parteimitgliedern als zukünftige Norm verstanden, die sich wohl längerfristig auch im Kanton durchsetzen wird und löste keine weiteren Diskussionen aus.

Ausführungen des Bezirksammanns, Meiri Kälin
Anschliessend wurde Meiri Kälin, Bezirksammann des Bezirks Höfe, das Wort erteilt, der den Parteikolleginnen und -Kollegen die Rechnung 2018 präsentierte und Fragen beantwortete.

Spannend waren seine Ausführungen zu den Sachvorlagen zur nächsten Bezirksgemeinde vom 24. April 2019 bezüglich Gewässerschutz. Seit den Unwettern 2016 und später beschäftigt sich der Bezirksrat intensiv mit dem Thema und hat bereits eine erste grosse Schutzbaute mit dem Rückhaltebecken Weid realisiert, die im Herbst 2019 der Bevölkerung bei einer Einweihung offiziell übergeben wird. Die Versammlung unterstützt einstimmig die beiden Vorlagen «Übernahme Unterhalt der Fliessgewässer und Aufgaben der Wuhrkorporation Sarenbach durch den Bezirk Höfe» sowie «Hochwasserschutz und Revitalisierung Sarenbach, Freienbach».

Allgemeine Parteiinformationen
Der Parteipräsident informierte zum Abschluss die Teilnehmenden über die anstehenden Wahlen und kommenden Veranstaltungen, insbesondere über die Unterschriftensammlung zur CVP-Initiative «Für tiefere Prämien – Kostenbremse im Gesundheitswesen», welche am 11. Mai 2019 im Dorfzentrum Schindellegi durchgeführt wird.

Nach den intensiven Gesprächen und wichtigen Informationen kann der Präsident die GV gegen 22 Uhr offiziell schliessen und die Versammlung im Restaurant Feld einmal mehr zu einem köstlichen Imbiss einladen.

Vorstand CVP Feusisberg Schindellegi

Gemütliches Beisammensein nach der GV der CVP Feusisberg Schindellegi mit anregenden Gesprächen

Kategorie: Allgemein | Kommentare deaktiviert für GV der CVP Feusisberg Schindellegi vom 09. April 2019

Zurück

CVP Feusisberg

CVP Gemeinde Feusisberg
Dorfstrasse 45
8835 Feusisberg

Über uns